grend sm

Daniel von der Heyde

Daniel von der Heyde

Jahrgang 1974. Lehrer für Italienisch, Französisch und Latein an einem Gymnasium in Herne. Vater von 3 Kindern, reist gerne nach Frankreich und Italien, kocht gerne (was wohl?), macht gerne Musik (Gesang und Percussion) und Theater. Erfahrungen in der Erwachsenenbildung. Hat wieder Lust auf mehr „Italienisch“ im Leben!