grend sm

Improvisationstheater - Schauspiel und Bewegung

Dieses Seminar vermittelt die Fertigkeiten der Improvisation als zentrale Fähigkeit der Schauspielkunst und des Theaters. Wie erfinde ich spontan Texte, Szenen und Rollen? Wie erschaffe ich Figuren auf der Bühne? Wie gewinne ich Vertrauen in meine Kreativität? Wie gestalte ich die Dramaturgie, die Komik oder den Ernst einer Szene? Wie interagiere ich mit einem Partner? Wie bewege ich mich zur Musik? Zum Abschluss präsentieren die TeilnehmerInnen einen Improvisationstheaterabend in unserem Theater. Der Kurs kann als berufsbegleitende Fortbildung genutzt werden. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsbeginn 02.09.2020
Veranstaltungsende 20.01.2021
Preis 260,00€
Ermäßigte Kursgebühr 208,00€
Veranstaltungsnummer 2001-20
Semester 2-20
Kursleiter Koopmans
Gesamtstunden 60
Veranstaltungsart Wöchentlicher Kurs
Veranstaltungsuhrzeiten Mi 19.05 - 22.05 Uhr
Bei dieser Veranstaltung anwendbar
Veranstaltungsort Grend

Volker Koopmans

Volker Koopmans
mehr erfahren...
Einblicke...


  • Anmeldung

    Infos + Anmeldung auch telefonisch: 0201-85132-20, -22