grend sm

BU Die Arbeit mit inneren Anteilen der Persönlichkeit: für die Anwendung in allen sozialen Handlungsfeldern

Das Ziel ist ein liebevoller, fürsorglicher Umgang mit sich Selbst. Die Anwendung funktioniert aber genauso im Miteinander für einen heilsamen und förderlichen Umgang mit anderen Menschen - sowohl im Beruf in Leitung, Teamarbeit, Beratung, Betreuung, Coaching und Therapie, als auch im Privatleben. Dazu bietet das sehr anschauliche Modell von den verschiedenen Inneren Anteilen der Persönlichkeit einen überzeugenden Ansatz, der meist leicht und gern von Menschen angenommen wird. Denn nicht die ganze Person steht auf dem Spiel, wenn lediglich bestimmte Teil-Persönlichkeiten in den Fokus genommen werden, um gesehen, deeskaliert, akzeptiert, integriert oder transformiert zu werden. So findet das Konzept beim Coaching oder in der Beratung häufig eine erfolgreiche Praxis mit Aufstellungselementen und achtsamen, phantasiegestützten Anwendungen. Besonderen Schwung entfaltet dieser Ansatz noch einmal, wenn Techniken und praktische Übungen aus der Erfahrungsorientierten Körperpsychotherapie kombiniert werden. Dadurch bekommt die Arbeit Hand und Fuß. Und so können ganz neue, spielerisch einfache und dabei doch intensive Erfahrungen angeboten werden. Damit können Sie arbeiten, um selbststärkende Veränderungs-, Entscheidungs-, Entwicklungs- und ganzheitliche Heilungsprozesse spannend und erfolgreich zu gestalten. Das Leitungsteam arbeitet nach den Prinzipien der Hakomi-Methode: achtsam, gewaltlos, körperorientiert.
Kursleiter:
Monique Plehn Theo Delfmann
Monique Plen (Vita) Theo Delfmann(Vita)

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsbeginn 16.05.2022
Veranstaltungsende 20.05.2022
Preis 195,00€
Ermäßigte Kursgebühr 160,00€
Veranstaltungsnummer 3160-22BU
Semester 1-22
Kursleiter Plehn
Gesamtstunden 33
Veranstaltungsart Bildungsurlaub
Veranstaltungsuhrzeiten Mo-Do 9.00-15.45 Uhr, Fr 9.00-14.00 Uhr
Bei dieser Veranstaltung anwendbar
Veranstaltungsort Grend

Monique Plehn

Monique Plehn
mehr erfahren...
  • Anmeldung

    Infos + Anmeldung auch telefonisch: 0201-85132-20, -22